Zum Inhalt springen
St. Pius
St. Pius
St. Pius
St. Pius
St. Pius
St. Pius
in Zollstock
St. Mariä Empfängnis
St. Mariä Empfängnis
St. Mariä Empfängnis
St. Mariä Empfängnis
St. Mariä Empfängnis
St. Mariä Empfängnis
in Raderberg
St. Matthias
St. Matthias
St. Matthias
St. Matthias
St. Matthias
St. Matthias
in Bayenthal
St. Matthias
St. Matthias
St. Matthias
St. Matthias
St. Matthias
St. Matthias
in Bayenthal
Zum Heiligen Geist
Zum Heiligen Geist
Zum Heiligen Geist
Zum Heiligen Geist
Zum Heiligen Geist
Zum Heiligen Geist
in Zollstock
St. Maria Königin
St. Maria Königin
St. Maria Königin
St. Maria Königin
St. Maria Königin
St. Maria Königin
in Marienburg

Pfarrgemeinden Köln Am Südkreuz

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Seelsorgebereichs

Mit den Pfarreien St. Mariä Empfängnis, St. Matthias und Maria Königin, St. Pius und Zum Heiligen Geist!

Kurz und knapp

Adventskalender

Msgr. Markus Hofmann, Pfarrverweser, und Dr. Jacob Mandiyil, Subsidiar, stellen sich in den aktuellen Pfarrnachrichten kurz vor.

In der Adventszeit findet montags um 19 Uhr in St. Maria Königin das Abendlob statt, mittwochs um 12 Uhr gibt es in St. Matthias einen Fünf-Minuten-Impuls.

Ab 1. Dezember sind die Fenster des begehbaren Adventskalenders geöffnet. Am 4. Dezember findet in St. Maria Königin der ökumenische Adventsgottesdienst statt. Am 11. Dezember das Weihnachtskonzert der Bürgerstiftung um 17 Uhr in St. Maria Königin.

Die Impulse aus dem Adventskalender von Pfr. Rainer Fischer können Sie unten auf der Seite lesen.

Adventskalender - Impulse von Pfarrer Rainer Fischer

04.12. Warum Weihnachten?
05.12. Durch Christus werde ich seinem ganzen Lebensentwurf ‚inkorporiert‘
06.12. Durch den Erlöser werde ich ge(er)löst.
07.12. Mit dem Menschensohn teile ich das Leben in all seinen Schattierungen
08.12. Mit dem Menschensohn teile ich sein ‚göttliches Geheimnis‘
09.12. Mit dem göttlichen Kind teile ich sein Kind-Werden
10.12. Mit dem Erstgeborenen teile ich sein Jude-Sein

11.12. Der Vorbeikommende geht nicht an mir vorbei (Joh 10)
12.12. Der Pilger wird für mich zum Weg 
13.12. Der Lehrer lehrt nichts Wahres, sondern ist Wahrheit
14.12. Der Lebendige ist für mich einfach ‚rundum Leben‘
15.12. Ein Träger trägt
16.12. Der Gefährte entlässt mich immer mehr zu mir selbst
17.12. „durch den alles ist und wir durch ihn“ (1 Kor 8,6)

18.12. Der Countdown läuft: Noch sieben Tage: was kann jetzt noch vorbereitet werden?
19.12. „Er wurde wegen euch arm, obwohl er doch reich war“ (2 Kor 8,9)
20.12. So nämlich geliebt hat Gott die Welt, 
             ... dass er den einzigen Sohn (hin)gegeben hat
21.12. ... dass jeder Ihm Vertrauende nicht verloren gehe
22.12. ... sondern ewiges Leben habe
23.12. ... damit gerettet werde die Welt durch Ihn
24.12. Ich weiß ihn schon ganz nah: „Siehe, ich stehe vor der Tür“ (Offb 320)
25.12. ‚In Empfang nehmen‘: das Kind – Gott - mich selbst
26.12. Ausgesprochen ist das Wort - dem ist nichts hinzuzufügen, auch kein ‚Nachwort‘

Aktuelle Meldungen

Pfarrnachrichten

Die Pfarrnachrichten mit Gottesdiensten und Terminhinweisen erscheinen alle zwei Wochen. Informationen zu Redaktionsschluss und Format stehen im Procedere. Weitere Veröffentlichungen, z. B. der Pfarrbrief Spektrum, der zweimal jährlich erscheint, sind unter Publikationen und Links zu finden.

Impuls des Tages