Zum Inhalt springen

Gemeinde:Aktion Vielfältigkeit startet am ersten August-Wochenende

Bereits letztes Jahr hing um Pfingsten an allen Kirchtürmen die Regenbogenfahne. Vielfältigkeit hat nicht an Aktualität verloren. Deswegen hat es sich der PGR gemeinsam mit dem pastoralen Team zur Aufgabe gemacht, das Thema Vielfältigkeit nochmals aufzugreifen.
Osterkerze
Datum:
24. Juni 2022
Von:
M. Beier, H. Georgi, B. Scheidweiler

Zeichen für Inklusion

Im Rahmen einer kirchturmübergreifenden Aktion werden wir uns dem Thema widmen und erneut die Fahne aufhängen. Wir verstehen uns als Vertreter aller Kinder Gottes. Damit auch als Vertreter für alle Randgruppen, ganz gleich welchem Geschlecht sie sich zugehörig und/oder sie sich hingezogen fühlen. Sie alle gehören zu uns, was wir mit dieser Aktion bekunden wollen. Die Aktion startet in den Gottesdiensten am Wochenende 6./7. August.

Aktion Vielfältigkeit

  • Im Eingangsbereich steht ein Tisch mit bunten Fäden.
  • Jede Farbe steht für einen Aspekt der Vielfältigkeit Gottes 
    Rot = Liebe
    Pink = Jugend
    Grün = Natur
    Orange = Freude
    Weiss = Frieden
    Blau = Menschen im Krieg
    Gelb = Ukraine
    Schwarz = Sorge
    Lila = Zukunft
  • Am Tisch wird ein PGR-Mitglied stehen, die Menschen einladen, sich Fäden ihrer Wahl zu nehmen und diese an einen Baum im Kirchenraum zu hängen.
  • Für Gemeindemitglieder, die bezüglich der Aktion „Redebedarf“ haben, gibt es eine Wandzeitung, auf der sie ihre Gedanken festhalten können.
  • Im Rahmen der Predigt soll der Baum, Vielfältigkeit und die Regenbogen-Fahne thematisiert werden. Vor dem Gottesdienst wird das anwesende PGR-Mitglied einen Text zur Ankündigung und Information über die Aktion verlesen.